Skip to content

Aktivitäten

Standort:
Dauer:
Preis:
Termine:

Teilnehmer:
Ziele:

 

Fürstenwalde / Spree
Fr – So
240€
10.-12.09.

10-16 
Outdoor im Wald / “Bushcraft” Basics / Waldbaden / Wahrnehmung / Sinne / Naturverbindung 

Achtung: Diese Wald-Aus-Zeit ist für queere Menschen (LBTIAQ*) 

Draußen mit: Fin Faunus und Mo Faunus

PDF  Vorschlag Packliste

Anfahrtbeschreibung bei Anmeldung

Standort:
Dauer:
Preis:
Termine:

Teilnehmer:
Ziele:

 

Fürstenwalde / Spree
Fr – So
240€
17.-19.09.

10-16 
Outdoor im Wald / “Bushcraft” Basics / Waldbaden / Wahrnehmung / Sinne / Naturverbindung

Achtung: Diese Wald-Aus-Zeit ist für hetrosexuell orientierte  Menschen. 

Draußen mit: Fin FaunusMartin von Survival-Kompass

PDF  Vorschlag Packliste

Anfahrtbeschreibung bei Anmeldung

 

Wir schlafen draußen im Wald, bitte bringt euer Campingzeug und witterungsgemäße Kleidung mit!

Basis-Vollverpflegung inklusive aus Wald-, Bio-, regionalen Lebensmitteln. Versorgt euch zusätzlich mit Energie Snaks für zwischendurch die euch bei Laune halten (z.B. Obst/ Gemüse/ Müsliriegel/ Nüsse). Gerne, wer Lust hat noch eigene besondere “Bereicherungen” für das Grillfeuer am ersten Abend in die Gruppe zu teilen, bringt’s unbedingt mit. Wir freuen uns ebenfalls von Euch Inspiriert zu werden…

Pack- Anfahrt und Orga-Liste *PDF folgt

Outdoorcamp für Singles

Wow! Was für ein Titel? Was passiert hier? Is das ne Singlebörse? Muss ich da wen heiraten? Wird da blöd rumgebaggert?
Antwort: N E I N!
Unsere Absicht ist es nicht, eine*n “Lebens- oder Liebes” – Partner*In für dich parat zu haben oder euch hier zu verkuppeln.

Wir wollen in mehrfachem Sinn “Raum” schaffen, in dem sich Menschen, mit gleichen oder zumindest ähnlichen Vorstellungen über Beziehungen zusammenfinden und kennenlernen können. Menschen, die es toll finden draußen in der Natur zu sein, neue Naturerfahrungen und Kenntnisse zu gewinnen und dies alles in unmittelbarem, spielerischem und begeisterndem Erleben. In einer Atmosphäre der Offenheit, angereichert mit viel, sehr viel Humor.

Du kennst das vielleicht, du gehst auf einen schönen Wochenendausflug und jemand in der Gruppe ist dabei mit dem du dich angeregt unterhältst, im ersten Eindruck voll sympatisch und du denkst: “hey, wie spannend, gleiche Interessen, interessante Lebenseinstellung…” und dann kommt sowas wie: “Unser Hund hat letztens…” hmmm. Mist! Verdammt, echt schade.
Oder dir fällt gleich auf, dass hier anscheindend nur Pärchen in der Gruppe sind, zwar alle nett, aber doch keiner so richtig zugänglich. Irgendwie doch alle paar-einander beschäftigt.

Nun, hier seid ihr ALLE Singles! Und wer weiß schon wie und mit wem ihr am Ende das Seminar verlasst? Vielleicht gibt es neue beste Freund*Innen, einen tollen neuen Menschen für gemeinsame Outdoor-Freizeitgestaltung. Vielleicht hat eine ganze Gruppe Lust sich weiter zu treffen und Ausflüge zu unternehmen. Vielleicht hast du einfach für dich ein spannendes Wochenenende mitten im Wald erlebt, oder krass, vielleicht lernst du die Liebe deines Lebens kennen?

Also Flirten erlaubt – Baggern unerwünscht!
Denn Flirten = gegenseitig – Baggern = einseitig!

Wichtig ist, dass wir alle einzeln und als Gruppe eine schöne, intensive und naturnahe Zeit miteinander im Wald verbringen und viel Spaß dabei haben werden. Für einige von euch bedeutet das vielleicht, erste Outdoor-Erlebnisse zu haben, das erste Mal im Wald zu übernachten oder sogar, das erste Mal ein Lagerfeuer zu entfachen und darauf zu kochen, oder gar einen Donnerbalken zu konstruieren….

Das von uns gemeinsam eingerichtete Waldcamp, die Treffen am Lagerfeuer, das gemeinsame Kochen und Essen, die Übernachtungen unter freiem Baumhimmel (oder auch im Zelt), die gemeinsame Suche nach Essbarem, lässt uns in gesteigerter Intensität Neues entdecken in uns selbst und in der Natur. Wir verbinden uns mit dem, was uns gerade anregt, inspiriert und uns Impulse gibt.

Von Wellness bis Schnitzeljagd, freut euch auf viele Gruppen- und Paarübungen die eure natürliche Wahrnehmung fördern, die all eure Kreativität und Sinne anregen werden und die Natur mit frischen Augen sehen lassen.

Ja, freut euch darauf, lebendig und wild zu sein, eure Gedanken einfach fliessen zu lassen, kleine Grenzen zu überschreiten, vielleicht zu erweitern, auf eine tolle Gemeinschaft zu stoßen, erlebnisreiche Aktivitäten mit zu gestalten und hoffentlich “noch” mehr Wertschätzung für die Natur zu entwickeln, um dann etwas Besonderes mit zurück nach Hause zu nehmen.

Ankunft jeweils Freitag ab 17:00 bis spätestens 19:00 Uhr
Abfahrt jeweils Sonntag 17:00 Uhr. Ab 15:00 Uhr zusammenpacken / Abschied nehmen

Bitte teilt uns mit ob Ihr wünscht in eine Teilnehmenden Liste aufgenommen zu werden mit eurem Namen und Telefonnummer für ggf. eine Mitfahrorganisation untereinander. 

Ihr werdet von uns mit Frühstück, ein Zwischensnack und einem warmen vegetarischen (vegan mgl.) Abendessen aus Wald- und Biolebensmitteln versorgt. Bitte gebt uns evtl. Nahrungsmittelunverträglichkeiten bekannt.

Eigene Campingausrüstung für Übernachtung ist mitzubringen.
Bitte Bescheid geben falls ihr irgendwas an Campingzeug ausleihen wollt.

30% Wildniss
DISCOUNT

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque

Play Video