Skip to content

Aktivitäten

Wald Fantasien
Standort:
Dauer:
Preis:
Termine:
Teilnehmer:
Ziele:

Fürstenwalde / Spree
Sa – So
200€
03.09. – 04.09.2022
10-16
Landart / Einladen / Naturwahrnehmung & Kunst / Macro-Fotografie / Gemeinschaft & Entspannung

Draußen mit: Fin Faunus & Astrid der Glücksrebellin

PDF  Vorschlag Packliste

Anfahrtsbeschreibung und weitere Hinweise bei Anmeldung

Eigene Foto “Ausrüstung” mitbringen. Handy oder Profikamera, alles ist erlaubt.

Wir schlafen draußen im Wald, bitte bringt euer Campingzeug und witterungsgemäße Kleidung mit

Basis-Vollverpflegung inklusive aus biologischen und regionalen Lebensmitteln (Vegetarisch / Vegan). 

Versorgt euch zusätzlich mit Energie Snacks für zwischendurch, die euch bei Laune halten (z.B. Obst / Kekse / Müsliriegel / Nüsse).

Photographie und Land-Art mit der Natur

Wir bringen dich und deine Linse an die frische Luft, damit du dort deine Wahrnehmung schärfen kannst. Und dabei ist es egal, ob du mit dem Handy in der Hosentasche oder deiner Lieblings-Spiegelreflex zu uns kommst. Uns ist es wichtig, dass du mit Leichtigkeit und Spaß auf Entdeckungstour gehst. Entdecke die Strukturen von Baumrinde, winzig kleine Härchen in Blütenständen, verborgene Welten in Erdhöhlen oder sogar die großen ganzen Strukturen dieser Welt.
Wir wollen deinen Blick schulen und als Inspiration und guten Einstieg, starten wir mit Übungen und kleineren Landart-Projekten, die nach und nach wachsen dürfen und werden.

Land-Art ist die Kunst, mit natürlichen Materialien Werke zu erschaffen. Du nutzt da draußen alles, was du findest, vielleicht sogar die anderen Kursteilnehmer, und tobst dich kreativ aus. Über diesen Weg erhälst du Zugang zu deiner Beobachtungsgabe. Und entweder gehst du irgendwann zur Kameranutzung über oder du betrachtest die natürlichen Kunstwerke durch deine Regenbogenhaut auf deine ganz eigene Weise.

In diesem Wochenend-Workshop gehst du ganz eng in Kontakt mit allem, was da draußen auf dich wartet und nimmst neue Blickwinkel ein. Sei eingeladen, ziellos herumzuspielen und auszuprobieren.
Wir werden die gesamte Zeit über draußen sein, beim Schlafen, Essen, Reflektieren, und auch beim Kreativprozess.

Unser Camp ist wild und ursprünglich. Du bist ganz in der Natur, ohne Ablenkung. Wir sind die ganze Zeit draußen. Du schläfst im Zelt oder unter freiem Sternenhimmel. Wir treffen uns am Lagerfeuer oder sind einfach irgendwo im Wald, am Wasser oder auf der Wiese. Dein “Geschäft” darfst du mitten im Wald auf unserer liebevoll eingerichteten Toilette erledigen. Das Wochenende ist hauptsächlich durch die Mahlzeiten grob strukturiert. Du entscheidest, ob und wann du schlafen, baden, chillen, künstlern gehst. Es gibt Raum für deinen Schaffensprozess und wir sind total neugierig auf deine Werke.

Wir freuen uns auf Dich und Deine Ideen und sind schon sehr gespannt, was an diesem Wochenende alles geschaffen werden wird. 

Der Workshop startet am Samstag um 10:00 Uhr.

Du reist gefrühstückt an und wir legen direkt mit den ersten Übungen los. Im Laufe des Tages gibt es dann Mittagessen und Abendbrot und du kannst deine Schlafstatt in Ruhe aufbauen und dich einrichten. 

Am Sonntag gibt es Frühstück und ein ausführliches gemeinsames Mittagessen. Und wenn wir dich gegen 17:00 Uhr verabschieden, bekommst Du für die Rückfahrt noch einen kleinen Snack mit.

Ihr werdet von uns vegetarisch (vegan mgl.) und mit regionalen und biologischen Lebensmitteln versorgt. Bitte gebt uns evtl. Nahrungsmittelunverträglichkeiten bekannt.

Eigene Campingausrüstung für Übernachtung ist mitzubringen.
Bitte Bescheid geben falls ihr irgendwas an Campingzeug ausleihen wollt.

Bitte teilt uns mit ob Ihr wünscht in eine Teilnehmenden Liste aufgenommen zu werden mit eurem Namen und Telefonnummer für ggf. eine Mitfahrorganisation untereinander.

30% Wildniss
DISCOUNT

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque

Play Video