Skip to content

Aktivitäten

Titanen portrait Jugendcamp

Standort:
Dauer:
Preis:
Termine:
Teilnehmer:
Ziele:

Sophienstädt
2 Tage
150 €
6.8. – 7.8.
8 – 16 (von 12 – 16 Jahren)
eine Nacht im Wald! 
Erwachsenwerden, Bushcraft, Achtsamkeit üben, Selbstbewusstsein stärken

Los geht’s: Samstag 15:00 Uhr
Abholen: Sonntag 18:00 Uhr

Packliste & Anfahrtbeschreibung folgt

Draußen mit: Fin Faunus & Astrid der Glücksrebellin 

*Preis ist inkl. Vollverpflegung, Übernachtung unter dem Tarp. Die An-und Abreise ist selbst zu organisieren!

Wir schlafen draußen im Wald, bitte bringt euer Campingzeug (Isomatte, Schlafsack, Geschirr, Besteck) und witterungsgemäße Kleidung mit.

Basis-Vollverpflegung inklusive aus biologischen und regionalen Lebensmitteln.

Bringt euch ggf. noch Energie Snacks für zwischendurch mit, die euch bei Laune halten (z.B. Obst / Vollwert-Kekse / Müsliriegel / Nüsse). Bitte KEINE Süssigkeiten und Energie Drinks!

Anfahrtbeschreibung und weitere Hinweise bekommt Ihr nach der Anmeldung.

Wildniszeit für Heranwachsende

Jugendcamp – Reise der Titanen
Das Erwachsenwerden ist nicht leicht. Viele neue Gefühle entstehen und neue Erfahrungen prägen uns. Auf Spurensuche gehen, Resilienz stärken, frei sein und zu leben – darauf kommt es in dieser ganz besonderen Phase an. Nun geht es darum, sich in Achtsamkeit zu üben und seine Mitmenschen und die Natur zu schätzen. Dabei sollen das kindliche Gefühl und das Unbeschwerte nicht verloren gehen. Im Erwachsenenalter und im stressigen Alltag verlieren wir oft unsere Natürlichkeit. Wir zwängen uns in Verhaltensweisen, die uns selbst gar nicht widerspiegeln. Im Jugendcamp – Reise der Titanen möchten wir erreichen, dass sich Kinder mit der Natur vereinen und sie erleben. Durch die Ruhe und die Kraft der Natur wird das Selbstbewusstsein gestärkt und Lernprozesse laufen aus eigener Kraft ab.



Kaum jemand verbringt freiwillig eine Nacht im Wald. Doch wieso eigentlich nicht? Möchtest du nicht auch wissen, was die Tiere im Wald nachts so treiben? Sich nachts in den Wald zu trauen ist nichts für schwache Nerven. Raschelnde Blätter, wenn Mäuse über den Waldboden huschen oder knarrende Äste, die sich im Wind bewegen. Doch du bist nicht allein! Gemeinsam mit uns und gleichaltrigen Freunden kannst du diese Herausforderung bewältigen und dein inneres Ich stärken.



Mit Bushcraft werden wir dir wichtige Schritte zeigen, wie du in der freien Natur leben kannst. Dazu gehört auch das Bauen eines Unterschlupfes. Ein Unterschlupf kann auf verschiedene Arten geschaffen werden. Z. B. zeigen wir dir, wie du ein Tarp unterschiedlich spannen kannst. Vielleicht möchtest du auch ganz ohne Überdachung schlafen? Somit hast du einen einzigartigen Blick auf den Sternenhimmel und bist so nah wie nie mit der Natur im Einklang.

 Nach einem gemeinsamen Abendessen im Wald werden die Lichter der Taschenlampen ausgeknipst und du kannst ganz für dich sein. Lausche den verschiedenen Geräuschen und nimm alles wahr, was dich umgibt.



Am nächsten Morgen wirst du von den ersten Sonnenstrahlen geweckt. Du nimmst wahr, wo du dich gerade befindest. Ein leichte Brise umgibt dich, ein angenehmer Waldduft fließt durch deine Nase und die ersten Vögel beginnen zu zwitschern.

 Um erst einmal so richtig wach zu werden, gehen wir alle in den schönen Natursee baden und genießen dann ein leckeres Frühstück im Wald. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, sich mit deinen neuen Freunden auszutauschen. Erzähle uns, wie du die Nacht wahrgenommen hast. Wie hast du dich gefühlt? Hattest du etwas Angst? Angst zu haben ist ganz natürlich. Vor allem dann, wenn wir uns in einer neuen Situation befinden. Welche Geräusche hast du gehört? Lass uns gemeinsam unsere Erfahrungen austauschen und unser Gruppenerlebnis nie vergessen!



Ein Walderleben in diesem Sinne ist einmalig. Im Einklang mit dem Wald und der Natur zu sein eröffnet ganz neue Gedankengänge und Gefühle. Mit dieser Art von Natur-Sensibilisierung machen wir uns auf den Weg und gehen auf Spurensuche. Vielleicht finden wir heraus, wo die Rehe diese Nacht geschlafen haben? Waren sie etwa ganz nah bei uns?

 Auf Spurensuche zu gehen heißt, mucksmäuschenstill zu sein, um die Tiere nicht zu erschrecken. Wie du wilden Tieren näher kommen kannst, ohne sie zu verscheuchen, wirst du bei uns lernen.

 Nachdem wir auf Entdeckungstour waren und unser Lager abgebaut haben, werden wir noch einmal zusammen etwas leckeres essen. Danach gehen wir alle, mit unseren gemachten Erfahrungen, auseinander. Doch auch wenn wir uns nun nicht mehr sehen, sind wir alle nah beieinander. Die Nacht im Wald werden wir nie vergessen und uns somit immer an die besonderen Momente und neuen Freundschaften erinnern.



Komm mit uns auf die Reise der Titanen!

0
noch freie Plätze von 16

Anmeldung läuft! 

Sollte unser Camp Coronabedingt ausfallen müssen oder sich verschieben, gibt es eine volle Kostenrückerstattung.

Mitglieder der Krankenkasse BKK VBU können – unter dem Stichwort: Meine Ferien – für das Camp 109€ Bezuschussung beantragen.
Infoflyer “Meine Ferien”

Finanziell benachteiligte Familien fragen bitte beim Jungendamt unter dem Stichwort: “Kinder- und Jugenderholung” nach, mit Bezug auf:
§90 SGB VIII und §11 SGB VIII

oder auch bei Ihrem zuständigen Jobcenter unter dem Stichwort: Bildungs- und Teilhabepacket (Starke-Familien-Gesetz)

30% Wildniss
DISCOUNT

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque

Play Video