Skip to content

Aktivitäten

Standort:
Dauer:
Preis:
Termine:

Teilnehmer:
Ziele:

Gebersdorf  / Dahme
Freitag bis Sonntag
240 €
03. – 05.09.21  Warteliste
08. – 10.07.22
4 – 8
Jurte selber bauen 

1. Nacht im eigenen Zelt/ 2. Nacht in der Jurte
Bei Übernachtungswunsch im Fachwerkhaus 25€ pro Person/ Nacht

Vollverpflegung Sa u. So. – biologisch / regional. Freitag Abend gibt es Lagerfeuer und Grill, bitte bringt euch selbst eure Grill-Leckereien mit.

genaue Anfahrtbeschreibung bei Anmeldung und PDF Packliste

Workshop mit: Kaa Faunus und Tischlermeister Thomas 

Naturwochenende mit Jurtenbau

Hast du Lust in Gemeinschaft eine Jurte zu bauen und die Grundlagen über Materialien, Konstruktion und Aufbau zu lernen?
Wir haben einen erfahrenen Tischlermeister inkl. Werkstatt der den Workshop mit anleitet.
Verpflegung mit Frühstück und Mittagessen – biologisch / regional.
Ihr werdet von uns vegetarisch mit Frühstück (Obst, Müsli), Mittag und Abendessen (warm) verpflegt.
Bitte macht uns auf Allergien / Unverträglichkeiten / Besonderheiten aufmerksam.
Du wirst mit anderen Teilnehmer*Innen lernen wie man eine Jurte baut. Worauf man bei der Konstruktionsplanung achten muss und welche Materialien benutzt werden können. Dabei lernst du Grundlagen der Holzverarbeitung mit vielen Tipps von unserem Tischlermeister.
Schlafen könnt ihr in eurem eigenen Zelt oder Tarp. Es besteht auch die Möglichkeit ein Bett in unserem alten Fachwerkhaus für 25€ zu buchen.

Los geht es am Freitag ab 17:00 Uhr.
Hier könnt ihr ankommen und euer Zelt aufbauen, euch umschauen oder anderen helfen und das Lagerfeuer vorbereiten. Bitte bringt euch selbst für diesen Abend euer Lieblingsfutter mit. Am Nachmittag / Abend steht auf dem Programm: beim Grillen uns kennlernen zu lernen und eine theoretische Einführung in den Bau einer Jurte.

Am Samstag ab 08:00 Uhr
Natürlich bekommt ihr Kaffee oder Tee. Nachdem ihr alle richtig wach geworden seid starten wir mit einem Frühstück.
Wenn alle gestärkt sind, machen wir uns an den Bau der Jurte. Ihr werdet die zum Bau einer Jurte benötigten Einzelteile genau kennlernen, wie man sie herstellt, welche Hölzer geeignet sind und wie sie zusammengesetzt werden. Mittags werdet ihr an unserem Jurtenofen versorgt. Zum Ende des Tages könnt ihr dann mit eurer Isomatte und Schlafsack in die Jurte umziehen und den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Der Sonntag startet wieder um 8:00 Uhr
Der Vormittag steht euch zur Verfügung an der Werkbank euer Wissen zur Herstellung der Einzelteile praktisch zu vertiefen. Nach einem Mittag (natürlich am Jurtenofen) um 12:00 Uhr, gibt es Zeit zum Abbau der Zelte und einer Feedbackrunde. Um 14:00 Uhr endet der Jurtenbauworkshop.
Selbstverständlich kannst du die im Workshop fertiggestellte Jurte auch gleich erwerben und mitnehmen. Der Preis richtet sich nach den Materialkosten, Beschaffungs- und individuellen zeitlichen Vorbereitungsaufwand.

30% Wildniss
DISCOUNT

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque

Play Video