Skip to content

Aktivitäten

clan der Jung-Faunen wildniscamp
Standort:
Dauer:
Preis:
Termine:
Teilnehmer:
Ziele:

Fürstenberg Havel
5 Tage
325 €
31.07. – 04.08.2023
10 – 16 (ab 9 Jahre)
Abenteuer Wildnis, ganzheitliche Wahrnehmung, natürlich Lernen, soziales Miteinander fördern, Selbstbewusstsein stärken

PDF Anmeldeformular

PDF Packliste

Anfahrt zum Gelände des Naturcampingplatzes Wilde Heimat

Draußen mit: Fin Faunus und einem weiteren Faun 

*Preis ist inkl. Vollverpflegung und Unterkunft (in eigenem Zelt). Die An-und Abreise ist selbst zu organisieren!

Gerne fragt als Gruppe auch einen anderen Termin an.

  • Willst du mal leben wie die Menschen früher in der Steinzeit?
  • Hast du Lust dein eigenes Wildniscamp auf zu bauen?
  • Schlägt dein Herz für wilde Tiere und den Wald?
  • Möchtest du Kräuter sammeln und gemeinsam am Lagerfeuer kochen?

Dann komm mit uns raus, lebe im Clan der Jung-Faunen und finde neue wilde Freunde!

Für Kinder von 9 bis 14 Jahren. Teilnahme begrenzt.

Wir schlafen in Zelten oder am Feuer unter dem freien Sternenhimmel. Du brauchst ein eigenes Zelt und deine Campingausrüstung, wie Isomatte, Schlafsack, Teller, Schüssel, eine Tasse und Besteck!

Tagesgäste sind Herzlich Willkommen

Für die Tage:

  • Dienstag 01.08.2023
  • Mittwoch 02.08.2023
  • Donnerstag 03.08.2023

An diesen drei Tagen ist es möglich spontan beim „Clan der Jungfaunen“ mitzumachen.

Für Tagesgäste gilt ab 7 Jahre. Bitte kommt pünktlich und schon fertig gefrühstückt um 11:00 Uhr in unser Camp. Ihr esst mit uns Mittag und Abendessen und könnt dann zwischen 21:00 – 22:00 Uhr wieder abgeholt werden, damit Ihr auch noch mit uns gemütlich das abendliche Lagerfeuer geniessen und mit bei unserer Abschlussrunde sein könnt.

Bitte meldet euch bis spätestens 17:00 Uhr des Vortags an der Rezeption der wilden Heimat an.

Achtung: die Anzahl der zusätzlichen Teilnehmenden ist begrenzt!

Der Preis beträgt pro Tag 70€.

Wildniscamp für Kinder - Leben im Clan

Tauche mit uns ein in das Clan-Leben und lerne von der Natur! 

Unser Clan der Jung-Faunen lebt mitten im Wald. Fernab vom Trubel des Campingplatzes schlagen wir unser Lager auf. Nun kann das Abenteuer beginnen. Das Leben im Clan verbindet vor allem viel Hilfsbereitschaft und Aufmerksamkeit. Wir sind eine Gemeinschaft und müssen uns gegenseitig beschützen und auf einander Acht geben. Gleichzeitig gehören auch Verantwortung und Selbständigkeit zu einem guten Clan-Mitglied. Hier lernen wir voneinander!

In unserem Abenteuer Wildniscamp schlafen wir in Zelten oder unter dem freien Sternenhimmel. Entscheide selbst, was dir besser gefällt. Wenn du nicht alleine schlafen willst, kannst du dein Zelt auch gerne mit jemandem teilen. Neben dem Zeltaufbau richten wir gleichzeitig und gemeinsam unser Lager ein. Dabei ist unsere selbst errichtete Feuerstelle der Mittelpunkt. Hierbei muss jeder seine Teamfähigkeit unter Beweis stellen, damit das Feuer stets brennt. Am Lagerfeuer treffen wir uns alle gemeinsam, kochen, singen, machen Musik, spielen Spiele und teilen unsere Naturerlebnisse miteinander.

Im Wildniscamp geht es um die ganzheitliche Wahrnehmung. Das bedeutet, dass wir alles um uns herum mit allen Sinnen erfahren und auf uns wirken lassen. Hier wollen wir natürlich Lernen. Also suchen wir uns unser Essen selbst. Lass uns den Wald erkunden und lerne dabei, welche Nahrungsmittel der Wald zu bieten hat! Lerne außerdem, wie du dich im Wald bewegen musst. Durch ein leises Verhalten und Achtsamkeit wirst du viele wilde Tiere entdecken können.

Wir werden die Natur spielerisch entdecken. Alles, was du hier erlebst, wird dir auf deinem weiteren Lebensweg Mut und Unterstützung bringen. Wir schulen unsere Wahrnehmung, unsere Teamfähigkeit, stärken unser Selbstbewusstsein und haben dabei auch noch eine Menge Spaß!

Bushcraft & Kochen
Lerne gemeinsam mit uns, wie du ein perfektes Wildnis-Lager aufbaust. Wo bringst du deine ganzen Sachen unter? Wie sitzen wir bequem am Feuer und schützen es? Wie können wir am praktikabelsten unser Essen über dem Feuer her zaubern? Backe mit uns leckeres Kräuterfladenbrot in der Glut oder auf dem Stock und lerne leckere Gerichte für eine große Gemeinschaft einfach zuzubereiten. Bestimmt kannst du deine nächsten Geburtstagsgäste dann zu einem urigen Mahl am Lagerfeuer überraschen!

Schnitzen & Handwerken
Damit wir natürlich auch unser selbstgekochtes Essen genießen können, brauchen wir nicht nur Zutaten, sondern auch Besteck. Auch hierbei helfen uns die Natur und der Wald weiter. Wir lernen gemeinsam, wie wir uns aus Ästen und Stöcken Besteck schnitzen können. Auch ein Mitbringsel aus der Natur wäre doch eine tolle Idee, oder? Vielleicht bleibt uns sogar Zeit um Schmuck aus Naturmaterialien zu basteln. Mit diesem kannst du deine Freunde oder auch deine Eltern überraschen!

Wildkräuter sammeln und bestimmen
Damit unser selbstgekochtes Essen auch lecker wird, brauchen wir natürlich Gewürze. Gut, dass uns die Natur mit vielen leckeren Kräutern bereichert. Lass uns gemeinsam Wildkräuter sammeln. Diese können wir auch zu einem leckeren Tee verarbeiten oder als kleine natürliche Notapotheke benutzen. Haben deine Eltern schon einmal eigenen Tee hergestellt? Überrasche sie und schenke ihnen deinen selbst gemachten Tee.

Landart & Fantasie
Der Wald ist langweilig? Hier gibt es nichts zu entdecken außer Laub, Äste und Bäume? Da irrst du dich aber! Schärfe deinen Blick für die Details, entdecke die Vielfältigkeit in scheinbar monotonen und einfachen Formen und Farben. Entdecke und benutze den Wald für die künstlerische und kreative Seite in dir! Lege Mandalas, baue eine Miniaturstadt für kleine Fabelwesen oder eine Treppe in den Himmel für einen Riesenkäfer. Sei frei, bunt und fantasievoll!

Lebenselexier Feuer
Damit unser Essen jedoch überhaupt gelingt, brauchen wir ein Feuer. Weißt du schon, wie du selbst ein Feuer entzündest ohne Feuerzeug oder Streichhölzer? Wenn nicht, ist das nicht schlimm! Lerne gemeinsam mit uns, wie du eine Feuerstelle anrichtest, welches Holz sich dafür eignet, wie du richtigen Zunder sammelst, vorbereitest, entzündest und wie du dafür sorgst, dass es nicht ausgeht.

Willst du Hüter:in des Feuers sein?

Schleichen, Tarnen & Orientierung
Wenn der nächste Tag anbricht, möchten wir uns auf die Suche nach Waldbewohnern machen. Vielleicht hast du ja in der Nacht etwas im Gebüsch rasseln gehört? Jetzt machen wir uns auf die Suche und schauen, was das wohl für ein Tier gewesen sein könnte! Dafür ist es jedoch wichtig, dass wir leise wie eine Maus sind. Lerne mit uns, wie du dich an wilde Tiere anschleichst, ohne sie zu erschrecken und zu verscheuchen. Erkennst du vielleicht schon Spuren und hast eine Fährte aufgenommen? Halte deine Augen und Ohren offen und lerne dich zu orientieren.

Durch diese Natursensiblisierung lernst du deine Umwelt ganz genau kennen. Durch das Leben in der Gemeinschaft findest du zudem neue Freunde und kannst jede Herausforderung meistern! Teile deine Erfahrungen mit uns und deinen Eltern und habe Spaß daran, dich weiterzuentwickeln.

Werde auch du schon bald ein Mitglied unseres Clans der Jung-Faunen und komme mit uns auf große Entdeckungsreise durch den Wald!

wilde heimat naturcamping
Naturcampingplatz Wilde Heimat
Fertigkeiten für das Leben im Clan

Sollte unser Camp Coronabedingt ausfallen müssen oder sich verschieben, gibt es eine volle Kostenrückerstattung.

0
noch freie Plätze von 16

Mitglieder der Krankenkasse BKK VBU können – unter dem Stichwort: Meine Ferien – für das Camp 129€ Bezuschussung beantragen.
Infoflyer „Meine Ferien“

Finanziell benachteiligte Familien fragen bitte beim Jungendamt unter dem Stichwort: „Kinder- und Jugenderholung“ nach, mit Bezug auf:
§90 SGB VIII und §11 SGB VIII

oder auch bei Ihrem zuständigen Jobcenter unter dem Stichwort: Bildungs- und Teilhabepacket (Starke-Familien-Gesetz)

30% Wildniss
DISCOUNT

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque

Play Video